#Topthema Pflege

Pflegekräfte stärken

Pflegekräfte stärken! Höheres Einkommen. Wissenschaftlich fundierter Personalschlüssel. Stärkung privater Pflegepersonen.

Die Würde des Menschen ist unantastbar. In der Pflege scheint Artikel 1 des Grundgesetzes aber nicht zu gelten. Wer heute pflegebedürftig ist oder Menschen pflegt, findet sich in einem kranken System wieder.

Das muss sich ändern: Also am 26. September #PIRATEN wählen!

  1. Wir wollen das Einkommen von Pflegekräften erhöhen. Der aktuelle Stundenlohn ist nicht angemessen. Dafür fordern wir eine unabhängige Studie, mit welcher Berufsgruppe die Pflege vergleichbar wäre. Die Belastung wird oft unterschätzt – sowie die Systemrelevanz.
  2. Wir wollen die schnelle Einführung des Pflegepersonalbemessungsinstruments für stationäre Langzeitpflege der Universität Bremen, um eine menschenwürdige Pflege in vollstationären Einrichtungen und Krankenhäusern zu gewährleisten. Betriebe haben sich zukünftig an den #Weiterbildungsmaßnahmen adäquat zu beteiligen.
  3. Wir setzen uns für die Stärkung der Familienangehörigen von Pflegebedürftigen ein und fordert adäquate Verbesserung wie z.B. Zahlung angemessener #Rentenversicherungsbeiträge und Anrechnung von Pflegezeiten in Rentenpunkten.

Alle weiteren Infos zum Thema Pflege findet ihr in unserem PIRATEN-Wahlprogramm:
https://www.piratenpartei.de/bundestagswahl-2021/wahlprogramm-2021/gesundheitspolitik/

0 comments on “Pflegekräfte stärken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.