Aktuelle Beiträge

Gesundheit

Ministerin Alheit verspielt die Gesundheit Schleswig-Holsteins (5. April 2017)

Zu den Plänen, eine Landarztquote einzuführen, erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Piratenfraktion, Wolfgang Dudda: „Gesundheitsministerin Alheit verspielt einmal mehr die Zukunft Schleswig-Holsteins, wenn sie sich jetzt gegen die so genannte ‚Landarztquote‘ ausspricht. Die ärztliche Versorgung der vielen Schleswig-Holsteiner, die auf dem Land leben, muss auch in Zukunft sichergestellt werden. Daher bedarf es dringend eines Maßnahmenkatalogs,[…] » weiterlesen

Der Beitrag Ministerin Alheit verspielt die Gesundheit Schleswig-Holsteins erschien zuerst auf Piraten im Landtag SH.

#Topthema Drogen und Sucht

Einbrecher jagen, nicht Cannabis-Gärtner! (31. Oktober 2016)

Auch in Schleswig-Holstein setzt die Polizei Hubschrauber ein, um mithilfe von Wärmebildkameras nach Cannabis-Plantagen zu suchen. Dies antwortet die Landesregierung auf Anfrage der PIRATEN.[1] Der Fraktionsvorsitzende Dr. Patrick Breyer kritisiert: „Der ‚Krieg gegen Cannabis‘ ist nicht zu gewinnen. Unzählige Arbeitsstunden von Polizei und Justiz könnten wichtigen Aufgaben wie der Verfolgung von Wohnungseinbrüchen gewidmet werden, würde[…] » weiterlesen

Der Beitrag Einbrecher jagen, nicht Cannabis-Gärtner! erschien zuerst auf Piraten im Landtag SH.

#Topthema Gesundheit Pflege

Pflegekonferenz am Freitag, 9. September – (Miss)stand der Dinge (3. September 2016)

Wir wollen uns austauschen, vernetzen und eine bessere Zusammenarbeit organisieren. Diskutiert mit uns! Alle sind herzlich eingeladen, weitere Pflegende, Aktivisten und Interessierte mitzubringen. Zum Thema “Rechte und Pflichten Pflegender” spricht Markus Lauter, Pflegeaktivist und -blogger. Über die Aktivitäten, Kampagnen, Zusammenschlüsse

Themen

Patienten dürfen nicht unter Investitionsstau leiden (26. April 2016)

Nach der Vorstellung der Studie des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) zum Investitionsdefizit der Kliniken in NRW fordert Daniel Düngel, Gesundheitspolitischer Sprecher der Piratenfraktion, einen differenzierteren Blick auf die Förderlücke: „Wir betrachten die Zahlen der Krankenhausgesellschaft mit gemischten Gefühlen. Auf